Downloads

Hier kannst du die KJR-Satzung und unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen für Ferienfreizeiten und Tagesausflüge runterladen.

Alle Infos im Kurzüberblick: Unser Flyer_Vorderseite und Flyer_Rückseite

Der Kreisjugendring hat jetzt einen Bildungsreferenten: mehr unter "Wir über uns"

Eure Ansprechpartner/innen

Frauke Düßmann

Geschäftsführerin

 

Telefon 0481-88746

Email info@kjr-dithmarschen.de

 

 

Julian Schröder

Bildungsreferent

 

Telefon

Email bildung@kjr-dithmarschen.de

 

 

Jugendsammlung

Einmal im Jahr (Zeitraum im Mai/Juni) sammeln landesweit rund 250 Jugendgruppen für ihren Verein. Hier findet ihr die Infos vom vom Landesjugendring dazu: Die Jugendsammlung ist eine gute Möglichkeit, eure Kasse für die Jugendarbeit zu füllen. Auch in Dithmarschen wird jedes Jahr für die Jugendverbandsarbeit gesammelt. Die drei fleißigsten Sammel-Gruppen aus Dithmarschen werden bei uns auf der Jahresmitgliederversammlung im Frühjahr geehrt. 

Warum sammeln?

Ganz klar: Mehr Geld in der Kasse! Unbürokratisch und ohne Anträge zu schreiben. Jede Gruppe kann selbst entscheiden, wie sie sammelt (Haustürsammlung oder an einem Stand, an einem Tag oder über einen längeren Zeitraum, alle gemeinsam oder aufgeteilt in Gruppen...) und was sie mit dem Geld macht (z.B. Material kaufen, eine besondere Aktion planen oder die Ferienfahrt finanzieren...). Ihr macht bei der Sammlung gleichzeitig auf Eure Arbeit aufmerksam und findet eventuell noch neue Mitglieder oder Mitstreiter_innen.Von den gesammelten Spenden behaltet ihr 60 % und gebt 40 % weiter zur Förderung der Jugendverbandsarbeit an den Kreis- und Landesjugendring (jeweils 20 %). 

Ihr wollt mit machen?

Dann meldet euch bei uns in der Geschäftsstelle an!

Wir übernehmen die Koordination der Sammelgruppen im Kreisgebiet.

 

 

 

Auszeichnung der besten drei Sammelgruppen der Jugendsammlung 2017 bei unserer Mitgliederversammlung 2018

Materialbezuschussung

Beim Kreisjugendring könnt ihr einen Zuschuss für Anschaffungen für eure Jugendarbeit beantragen: zum Beispiel für Ausstattungsgegenstände, Musikinstrumente, Vereinskleidung, Materialien (aber keine Kleinst- und Verbrauchsmaterialisien wie Stifte, Papier...).

Bitte reicht euren Antrag mit einer kurzen Beschreibung (was wollt ihr anschaffen und wofür) und einer Angabe der Anschaffungskosten immer rechtzeitig bis zum 30.04. eines Jahres bei uns ein. Für jeden Antrag benötigen wir 1-2 Kostenvoranschläge von euch. Im Mai entscheidet der Vorstand dann über die Bewilligung. Es können pro Antrag maximal 25 % der Kosten erstattet werden.  

Hier geht es zu unserer Richtlinie

Bildungsgutschein für Vereinsmitgliedschaft

Seit 2011 erhalten Kinder und Jugendliche aus Familien, die Sozialleistungen beziehen (auch Wohngeld), einen Gutschein im Wert von 120 Euro jährlich zur Förderung der Teilnahme an Bildungs- und Freizeitangeboten („Teilhabe und Bildungsförderung“). Der Gutschein kann z.B. für Nachhilfe, Mittagsverpflegung in Schule oder Kindergarten, Schulausflüge aber auch Vereinsmitgliedschaften, Freizeit- und Ferienmaßnahmen eingesetzt werden.

Infos dazu auf der Internetseite des Kreises Dithmarschen: http://www.dithmarschen.de.

Als Verein könnt ihr zugelassener Träger für die Abrechnung von Bildungsgutscheinen werden, so dass diese Gutscheine auch für eure Angebote (ganz oder in Teilbeträgen) abgegeben/abgerechnet werden können. Weitere Informationen erhaltet ihr beim Jobcenter Dithmarschen!

Gutschein Bildung und Teilhabe

Seit 2011 erhalten Kinder und Jugendliche aus Familien, die Sozialleistungen beziehen (auch Wohngeld), einen Gutschein im Wert von 120 Euro jährlich zur Förderung der Teilnahme an Bildungs- und Freizeitangeboten („Teilhabe und Bildungsförderung“).

mehr erfahren